Zahnersatz

Zahnersatz

Ein Zahn kann mit Kunststoff nicht mehr versorgt werden oder es fehlen Zähne.

Krone

Sind die Substanzdefekte am Zahn so groß, dass ein Aufbau keine dauerhafte Lösung darstellt, sollte eine Krone angefertigt werden.

Behandlungsablauf:
- Herstellung der Passform
- Abformung
- provisorische Versorgung des Zahnes
- Zementieren oder Einkleben der Krone

Die Kosten hierfür sind abhängig von der Ausführung (Vollmetallkrone, Metallgerüst mit Keramikummantelung, Vollkeramik), der verwendeten Metalllegierung und dem Zuschuß der gesetzlichen Krankenkasse. Daraus ergeben sich für gesetzlich Versicherte im Regelfall Kosten von ca. 300 - 450,- € je Krone.

Brücke

Ein Zahn fehlt und soll mit einer Brücke ersetzt werden. Als Pfeiler dienen meist der Zahn vor und der Zahn hinter der Lücke. Diese müssen zur Aufnahme der Brücke vorbereitet werden.

Behandlungsablauf:
- Herstellung der Passform
- Abformung
- provisorische Versorgung des Zahnes
- Zementieren der Brücke

Fehlen mehrere Zähne müssen oft noch weitere Pfeilerzähne in die Verorgung mit eingebunden werden.

Die Kosten für eine kleine Brücke (einfehlender Zahn) sind abhängig von der Ausführung (Vollmetallversorgung, Metallgerüst mit Keramikummantelung, Vollkeramik), der verwendeten Metalllegierung und dem Zuschuß der gesetzlichen Krankenkasse. Daraus ergeben sich für gesetzlich Versicherte meist Kosten von ca. 700 - 1000,- €.

Teilprothese

Es fehlen so viele Zähne, dass Brücken nicht möglich oder sinnvoll sind.
Der Halt einer Teilprothese ist abhängigvon:
- Anzahl der Restzähne,
- Belastbarkeit der Restzähne,
- Verbindung zwischen Restzähnen und der Teilprothese (Tesekop, Geschiebe, Klammern).

Die Kosten für Teilprothesen sind sehr unterschiedlich. Abhängig von der Ausführung (Vollmetallversorgung, Metallgerüst mit Keramikummantelung, Vollkeramik, Anzahlder Restzähne, Anzahl der ersetzten Zähne, Verbindungselemente,...), der verwendeten Metalllegierung und dem Zuschuß der gesetzlichen Krankenkasse. Daraus ergeben sich für gesetzlich Versicherte Kosten von ca. 600 - 5000,- € je Kiefer.

Totalprothese

Es sind keine eigenen Zähne mehr vorhanden. Der Halt der Prothese wird nur über die Schleimhaut und die Muskulatur erzeugt. Es muß von einer deutlich reduzierten Kaufunktion ausgegangen werden.